PHP Scripte in TYPO3 einbinden

13 Beiträge in diesem Thema

Als Programmierer interessiert mich natürlich die dynamik meiner Seite, so möchte ich trotz TYPO3 nicht auf meine eigenen PHP Scripte verzichten.

Um ein eigenes PHP Script in eine Seite einzubinden, muss man zuerst ein Template oder Extension Template dafür erstellen. Im Setup dann nun folgenden Code eintragen und einen eindeutigen MARKER (frei wählbar) zuweisen.


tt_content.script = CASE 

tt_content.script {

key.field = select_key

MARKER = PHP_SCRIPT_EXT 

MARKER.file = fileadmin/dein_script.php

}

Damit ist die Arbeit aber noch nicht getan, Sie müssen nun noch ein Content Element mit dem Typ Script anlegen und im CODE Feld Ihren MARKER eintragen (Wie oben im Schnipsel gewählt)!

user posted image

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab gerade eine Schöne Extension gefunden, mit der es anscheinend Möglich sein soll, PHP Code direkt als Content Element einzubinden und diesen dann auch executable zu machen wink.gif

Hat diese schonmal jemand getestet?

http://typo3.org/extensions/repository/pop...ge_php_content/

Werde nicht so richtig warm mit dem Gedanken wink.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

das ist ja genau das was ich will. Leider bekomme ich das nach dieser Anleitung nicht hin.

Habe also folgendes in ein Template eingefügt (unter Setup)

tt_content.script = CASE

tt_content.script {

key.field = select_key

MARKER = PHP_SCRIPT_EXT

MARKER.file = fileadmin/info.php

}

Das Template heißt ebenfalls MARKER.

Auf der Seite ein neues Content Element mit Typ Script gewählt und in Code: MARKER geschrieben:

LEFT

Default Script

Index: Yes

MARKER

CODE: MARKER

Leider bekomme ich immer die Meldung "No Template found"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

allo Gast, als erstes bitte ich dich, dich zu regestrieren, vielen Dnak schonmal!

Ich denke dein Problem liegt daran, das du ein komplett neues Template erstellt hast, lösche dieses und erstelle ein "ext" template! Dann füge wieder deinen Code in das Setup rein wink.gif Cache löschen und voila!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, danke für die Antwort. Habe es jetzt hinbekommen über ein externes PHP Skript Text in Typo3 auszugeben.

Mich würde aber interessieren, wie ich Daten aus einem Typo3 Formular in eine externe PHP-Funktion übergeben kann und wie ich von externen Skripten Daten in das Typo3 "einspielen" kann.

Habe schon sehr viel gesucht und noch kein geeignetes Beispiel gefunden.

Wäre super wenn ihr mir ein kleines Beispiel beschreiben könntet. Zb. ein Login Formular das nach dem Submit eine externe Php Funktion aufruft und die Login Daten übergibt...

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß ToWa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Holger,

Sie müssen nun noch ein Content Element mit dem Typ Script anlegen und im CODE Feld Ihren MARKER eintragen (Wie oben im Schnipsel gewählt)!

user posted image

Ich wollte das gerade mal für unsere Vereinsseite testen... aber bei mir gibt es keinen Typ "Script" bei den Seitenelementen sad.gif

Muß ich dafür noch eine bestimmte Extension laden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GIbt eine Extension:

PHP Content oder so. Such danach mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute, Hallo Holger,

leider klappt es trotz ausführlicher Anleitung dennoch nicht, die <?php phpinfo(); ?> zum laufen hzu bringen. Ich bekomme folgende Fehlermeldung.

Warning: main(fileadmin/scripts/kazim.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /srv/www/htdocs/cms-6/typo3-4.0/typo3/sysext/cms/tslib/index_ts.php on line 503

Warning: main() [function.include]: Failed opening 'fileadmin/scripts/kazim.php' for inclusion (include_path='/usr/share/php') in /srv/www/htdocs/cms-6/typo3-4.0/typo3/sysext/cms/tslib/index_ts.php on line 503

###MYKRICKONE###

Die Anleitung habe ich 1zu1 umgesetzt.

Also

1. Marker in HTML-Template einbinden

###MYKRICKONE###

2. Extensione Template mit ...entsprechendem Typoscript

tt_content.script = CASE

tt_content.script {

key.field = select_key

MYKRICKONE = PHP_SCRIPT_EXT

MYKRICKONE.file = fileadmin/scripts/kazim.php

}

3. Content Element (vom Typ Script) .... Marker ohne #### im Feld Code eingetragen

......?

Was läuft hier falsch ?

Eine Meldung irritiert mich, da steht was von include_path = /usr/share/php .....

Kann es sein, dass evtl. der PHP Interpreter nicht gefunde wird ?

Danke unbd Ciao

Kazim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe dabei noch ein anderes Problem: An sich funktioniert es ja, aber ich will nun auch dass die GET-Variablen auch an das PHP-Skript weitergeleitet werden, also: Wenn z.B. an die Seite auf der ich das Skript einbinde durch einen Aufruf von index.php?variable=wert die GET-Variable 'variable' übergeben wird, wie leite ich das weiter, so dass auch mein Skript die Variable sieht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Script:

index.php?id=DEINSCRIPT&variable1=wert1&variable2=wert2..........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe nicht ganz wie mir deine Antwort helfen soll. - Also ich will folgendes: Falls eine bestimmte Variable (nennen wir sie 'myid') per GET an die index.php-Seite von Typo3 auf der das PHP-Skript eingebunden wurde geschickt wird, dann soll diese an das eingebundene Skript weiter gegeben werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Holger, Hi @ all,

du schreibst in dem Beitrag "Im Setup dann nun folgenden Code eintragen und einen eindeutigen MARKER (frei wählbar) zuweisen."

tt_content.script = CASE 

 tt_content.script {

 key.field = select_key

 MARKER = PHP_SCRIPT_EXT 

 MARKER.file = fileadmin/dein_script.php

 }

Wo finde ich dieses Setup? Ich bin Typo3 Anfänger.

Über Hilfe würde ich mich freuen!

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden